Rezept Sanfte Paprikasauce

Kinder mögen Gemüse am liebsten, wenn es nicht mehr nach Gemüse aussieht. Die pürierte Paprikasauce ist da genau das Richtige. Sie passt zu Pasta, aber auch zu Fleisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 235 kcal, 22 g F, 3 g EW, 5 g KH

Zutaten

2
feste rote Paprikaschoten
1
feste gelbe Paprikaschote
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Paprikaschoten waschen und mit einem Sparschäler rundum schälen. Paprika halbieren, putzen und grob würfeln. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

  2. 2.

    Butter in einer tiefen Pfanne mit Deckel erhitzen. Paprikawürfel und Knoblauch darin andünsten, zugedeckt in ca. 15 Min. weich dünsten. Wenn nötig, etwas Wasser zugeben.

  3. 3.

    Die gedünsteten Paprika mit der Sahne in einem hohen Topf fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals erhitzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login