Rezept Minutensteaks in Paprikasauce zu Polenta

Die Paprikasauce passt nicht nur zu gebratenem Fleisch. Probieren Sie sie einmal zu Bratfisch, Reisgerichten oder zu Nudeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Single-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 825 kcal

Zutaten

1 EL
Öl
2
Minutensteaks vom Schwein (à ca. 60 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.

  2. 2.

    Die Steaks im heißen Öl von beiden Seiten 1 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Paprika und Zwiebeln anbraten, leicht salzen und pfeffern. 100 ml Brühe, Sahne und getrocknete Kräuter dazugeben. Aufkochen lassen, das Fleisch dazugeben und alles offen 5 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Währenddessen ¼ l Brühe für die Polenta aufkochen. Die Polenta unter Rühren in die kochende Brühe einrieseln lassen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte kurz quellen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Polenta, Steaks und Paprikasauce anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login