Homepage Rezepte Schafkäsepizza

Zutaten

300 g Feta
50 g Joghurt
1 fertig ausgerollter Pizzateig auf Backpapier
4 EL Olivenöl
1 Bund Rucola
1 EL Aceto balsamico

Rezept Schafkäsepizza

Die eher leicht belegte Pizza ist ideal nach einer üppigen Vorspeise. Wer nur Pizza essen will, sollte für vier Personen die doppelte Menge zubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
540 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Den Schafkäse in kleine Stücke zerkrümeln und mit dem Joghurt mischen. Mit Pfeffer und eventuell etwas Salz (der Käse ist salzig!) abschmecken.
  2. Den Teig mit dem Papier auf dem Bachblech auslegen und mit der Schafkäsemischung bestreichen. Mit 2 EL Öl beträufeln. Die Pizza im Ofen (Mitte) etwa 15 Min. backen.
  3. Inzwischen den Rucola verlesen, waschen und trockenschütteln. Die Tomaten waschen und würfeln. Den Balsamico mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren, mit Rucola und Tomaten mischen und vor dem Servieren auf der Pizza verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login