Homepage Rezepte Schlotfeger mit Schokocreme

Zutaten

250 g dunkle Kuvertüre
525 g Sahne
100 g Puderzucker
½ Päckchen Vanillezucker
2 Eier
150 g Mehl
3 TL Kakaopulver
1 Prise Chilipulver
150 g weiße Kuvertüre
Fett fürs Waffeleisen

Rezept Schlotfeger mit Schokocreme

Schokoholics kommen an dieser köstlichen Leckerei nicht vorbei. Schokolade in Waffelteig und Füllung sind genau das richtige für echte Schokofans.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
450 kcal
mittel

Für 14 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 14 Waffeln

Zubereitung

  1. Am besten bereits am Vortag die dunkle Kuvertüre grob hacken. Bei schwacher Hitze in 400 g Sahne schmelzen lassen. Über Nacht zugedeckt kühl stellen.
  2. Am Backtag Butter, Puderzucker, 1 Prise Salz und den Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl, Nüsse, Kakao und Chilipulver mischen, abwechselnd mit 125 g Sahne unterrühren.
  3. Den Hörnchenautomat vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Knapp 2 EL Teig auf die untere Backfläche geben, das Waffeleisen schließen. Die Waffeln in ca. 1 Min. goldgelb backen. Sofort auf ein Geschirrtuch legen und mit dessen Hilfe zu Röllchen formen. Kurz festhalten, damit diese nicht wieder aufgehen, dann auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. Weiter so verfahren, bis der Teig verbraucht ist.
  4. Die weiße Kuvertüre hacken und überm Wasserbad schmelzen lassen. Beide Enden der Waffelröllchen kurz in die weiße Kuvertüre tauchen. Die Schokosahne cremig aufschlagen und mit einem Spritzbeutel in die Röllchen spritzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login