Homepage Rezepte Schnelle Schokomousse

Zutaten

200 g Vollmilch- oder Noisetteschokolade
2 EL Grand Marnier (Orangenlikör) oder Cassis (Johannisbeerlikör) nach Belieben
250 g Sahne

Rezept Schnelle Schokomousse

Schokomousse ist der Klassiker unter den Desserts - dies ist die extraschnelle Variante. Statt der Vollmilchschokolade schmeckt auch mal weiße Schokolade richtig gut.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
485 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 200 g Vollmilch- oder Noisetteschokolade
  • 2 EL Grand Marnier (Orangenlikör) oder Cassis (Johannisbeerlikör) nach Belieben
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Sahne

Zubereitung

  1. Die Schokolade in Stücke brechen und in eine hitzefeste Tasse geben. Ins heiße Wasserbad stellen und darin bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Dabei nach Belieben den Grand Marnier oder Cassis dazugeben und die Schokolade immer mal wieder durchrühren, damit sie gleichmäßig schmilzt. Handwarm abkühlen lassen.
  2. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Die Sahne steif schlagen, dabei das Vanillemark untermischen. Einen Teil der Sahne unter die Schokolade rühren, den Rest mit dem Schneebesen unterheben. Die Schokomousse in Dessertschälchen oder Kelchgläser füllen und für 2-3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login