Rezept Schneller Gemüseauflauf

Einfacher geht´s kaum: TK-Gemüse erspart das Schnippeln, mit herzhafter Wurst und würzigem Schafkäse in die Auflaufform und ab in den Ofen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
5
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyvergnügen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 485 kcal

Zutaten

400 g
Fleischkäse oder Lyoner
400 g
10
1 Päckchen
gemischte TK-Kräuter, z.B. »Italienische Art«

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Das gefrorene Gemüse in eine breite Auflaufform geben. Den Fleischkäse und den Feta 1-2 cm groß würfeln und dazugeben, alles mischen.

  2. 2.

    Die Milch mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und in die Form gießen. Den Auflauf im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 1 Std. backen. Eventuell mit Alufolie abdecken, wenn die Oberfläche zu dunkel wird. (Wenn das Gemüse aufgetaut in die Form kommt, reichen 50 Min. als Garzeit.)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Kati184
Sehr lecker!
Schneller Gemüseauflauf  

Ich habe den Auflaug am WE gemacht, allerdings nur mit Feta anstelle anstelle von Feta und Fleischkäse. War trotzdem sehr lecker, die vegetarische Variation ;) 

Auf jeden Fall empfehlenswert

Kati184
2 ;)
Schneller Gemüseauflauf  

Hier nochmal auf meinem Teller ;) 

eine Frage

Was ist Fleischkäse? Lyoner? Hier in Wien kennt man das nicht!

mali
Leberkäse

Fleischkäse ist dasselbe wie Leberkäse. Liebe Grüsse aus Vorarlberg

küchengötter
Genau!

Liebe Syma, liebe mali,

 

genau, Fleischkäse ist Leberkäse. :-)

 

Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Eure Küchengötter

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login