Homepage Rezepte Schnittlauch-Pfannkuchen

Rezept Schnittlauch-Pfannkuchen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
435 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl mit Eiern, Milch und 1/2 TL Salz verquirlen und 30 Min. ausquellen lassen.
  2. Pilze putzen, halbieren oder vierteln, Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Schnittlauch waschen und fein schneiden.
  3. In einer schweren Pfanne (26 cm Ø) etwas Öl erhitzen. Nacheinander mit 3-4 EL Öl in 3-4 Min. 8 Pfannkuchen backen. Sobald die Unterseite fest ist, die feuchte Oberseite mit 1-2 TL Schnittlauch bestreuen. Pfannkuchen wenden und fertig backen. Bei 50° im Ofen warm stellen.
  4. Übriges Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Pilze dazugeben und bei starker Hitze in 3-4 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Tomaten einrühren und 2 Min. köcheln lassen. Salzen und pfeffern. Auf jede Pfannkuchenhälfte 1 Portion Gemüse geben, mit Schnittlauch bestreuen. Zweite Hälfte darüber klappen.

Probieren Sie auch das Pfannkuchen Rezept aus dem GU Kochbuch "Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich". Das Rezept für den Grundteig eignet sich für Alle, die es pur mögen oder aber die ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf lassen möchten. Ob herzhaft oder süß, die Möglichkeiten sind schier unendlich.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login