Rezept Schoko-Kokos-Kuchen aus dem Glas

... der hilft garantiert gegen Fernweh. Dafür sorgen weiße Schokolade, Kokosraspel und Kokoslikör. Wenn da kein Südsee-Palmen-Feeling aufkommt ...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Gläser mit 1/4 l Inhalt
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kuchen im Glas
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 745 kcal, 53 g F, 9 g EW, 57 g KH

Zutaten

75 ml
Öl
75 g
1 TL
abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
100 g
100 g
1 TL
2 EL
Kokoslikör oder -sirup (Fertigprodukt)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gläser mit Öl einpinseln und dünn mit Kokosraspeln ausstreuen. Backofen auf 175° (Umluft 160°) vorheizen. Kokosmilch leicht erwärmen, Schokolade in Stücken darin schmelzen lassen.

  2. 2.

    Das Öl mit Zucker, Eiern und Zitronenschale verrühren. Schoko-Kokosmilch unterrühren. Die Kokosraspel mit Mehl und Backpulver mischen und locker unterheben. Den Teig in die Gläser füllen und auf dem Rost im Backofen (Mitte) 30-35 Min. backen.

  3. 3.

    Gläser aus dem Ofen nehmen. Zum Aufbewahren heiß verschließen, die Kuchen halten sich kühl gelagert mind. 4 Wochen. Zum Servieren Kuchen abgekühlt aus den Gläsern stürzen. Die Kuchen rundherum mit Kokoslikör oder -sirup bestreichen. Wer mag, bestreut sie noch mit Kokosraspeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login