Rezept Schokoauflauf auf Honigbananen

Für Schleckermäulchen: Dieser süße Auflauf schmeckt fast mit jedem Obst.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 750 kcal

Zutaten

80 g
2 EL
5
80 g
2 Päckchen
Vanillezucker
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schokolade in kleine Stücke brechen. Mit 1/4 l Milch und 60 g Butter in einem Topf erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. 1/4 l Milch mit dem Mehl gründlich verrühren. In die Schokoladenmilch rühren und bei schwacher Hitze etwa 5 Min. garen, bis die Mischung dickflüssig ist. Lauwarm abkühlen lassen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. 20 g Butter in eine feuerfeste Form geben und im Ofen schmelzen lassen. Mit einem Pinsel in der Form verstreichen.

  3. 3.

    Die Bananen schälen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Die Form damit auslegen. Zitronensaft und Honig verrühren, über den Bananen verteilen.

  4. 4.

    1 Ei unter die Milchmischung rühren. Die übrigen Eier trennen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Milchmischung unterrühren, dann den Eischnee unterheben.

  1. 5.

    Die Schokomasse auf den Bananen verteilen, im Ofen (Mitte) etwa 50 Min. backen, bis die Masse aufgegangen und schön gebräunt ist. Vor dem Servieren kurz stehen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

brezelbraut
Mmmmmh!

Der Auflauf schmeckt super lecker :) Allerdings reicht eine deutlich geringere Menge Butter zum Einfetten der Form völlig aus.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login