Rezept Schokoberge

Der Gipfel des Genusses schon bei der Zubereitung: Hier darf wirklich jeder Keks anders aussehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
5
Kommentare
(8)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 20 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Kekse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

200 g
75 g
40 g
Kakaopulver
¼ TL Salz
40 g
Nuss-Nougat-Creme
100 g
100 g
weiße Kuvertüre
1
kleiner Gefrierbeutel

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Mehl, Zucker, Kakao, Salz, Ei, Nuss-Nougat-Creme und Butter einen Teig kneten. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

  2. 2.

    Vom Teig knapp walnussgroße Stücke abnehmen, zu einem kleinen Berg mit Spitze formen. Die Schokoberge aufs Blech setzen und im Backofen (Mitte) 14 Min. backen. Auf einem Rost auskühlen lassen.

  3. 3.

    Die Kuvertüre vorsichtig bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Kuvertüre in eine Spitze des Gefrierbeutels füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Die Kuvertüre auf die Spitzen der Kekse träufeln und herablaufen lassen, so dass sie wie bei einem schneebedeckten Gipfel nur einen Teil des Bergs bedeckt. Die Kuvertüre vollständig trocknen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(8)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Nutella-Teig, yippiehh!

Lecker, lecker! Habe beim 1. Blech Fladen mit einem kleinen Zipfel obendrauf bekommen, sahen aus wie, nun ja, Hundehaufen, sind sehr auseinander gelaufen.

Habe dann noch etwas Mehl daruntergemischt und das 2. Blech war prima. Das Nutella im Teig schmeckt super, habe aus Faulheit nur Puderzucker darüber gestäubt.

lundi
Schokoberge

Naja, ausgesehen haben sie perfekt, wie auf dem Foto. Hatte jedoch Zuckerguss statt Kuvertüre drauf. Geschmeckt haben sie nicht wie Plätzchen, sondern mehr wie Kuchen, lagen dann auch etwas schwer im Magen. Mehr als 2 hab ich nicht geschafft. 3 Sterne gönn ich ihnen dennoch.

6 -

Das Rezept bekommt von mir eine 6 - . Wieviel Butter Wieviel Mehl ?

Es Steht nicht dabei !

 

VG

küchengötter
Mengenangaben

Hallo MSK,

 

wir haben es bereits im Forum geschrieben: Aktuell sind leider die Zutatenangaben in den Rezepten nicht vollständig. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, den Fehler zu beheben. Wir bitten Euch um etwas Geduld.

 

Die vollständigen Angaben sind:

200 g Mehl, 75 g Zucker, 40 g Kakaopulver, 1/4 TL Salz, 1 Ei, 40 g Nuss-Nougat-Creme, 100 g kalte Butter und 100 g weiße Kuvertüre.

Krümelinchen
Schnell, einfach und gut
Schokoberge  

Anders als bei Lari hatte bei mir der Teig mit den angegebenen Mengen eine sehr gute Konsistenz. Vielleicht lag es an der Temperatur der Butter oder der Eigröße. Ich finde aber, dass 75 g Kuvertüre reichen, um eine dicke Schneedecke aufzupinseln.

Mit dem Schmelzen der Kuvertüre fange ich demnächst an. Ich würde sie nicht missen wollen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login