Homepage Rezepte Zitronenbrezeln

Zutaten

200 g Mehl
75 g Zucker
¼ TL Salz
1 Ei
100 g kalte Butter
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
2 EL Puderzucker

Rezept Zitronenbrezeln

Jeder Keks ein kleines Kunstwerk. Die feinen Brezeln sind ein tolles Mitbringsel zum Nachmittagstee.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
40 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 50 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 50 Stück

Zubereitung

  1. Die Zitrone waschen, Schale abreiben. Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei, Butter, Zitronenschale und Vanillezucker rasch einen Teig kneten. Den Backofen auf 180° vorheizen (Umluft 160°). Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Den Teig zu Rollen formen und diese in 50 Stücke schneiden. Aus jedem Stück einen dünnen Strang rollen und direkt auf dem Backpapier zu einer Brezel formen.
  3. Im Backofen (Mitte) in 6-8 Min. hellgelb backen. Auf einem Rost abkühlen lassen. Die Zitrone auspressen. Aus dem Puderzucker und 2-3 TL Zitronensaft einen Zuckerguss rühren. Die Brezeln damit bestreichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

12 fruchtige Zitronentarte-Rezepte

12 fruchtige Zitronentarte-Rezepte

10 Rezepte für Zitronensuppen

10 Rezepte für Zitronensuppen

17 saftige Zitronenkuchen-Rezepte

17 saftige Zitronenkuchen-Rezepte