Homepage Rezepte Schokomoussetorte

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Orangensaft
300 g Mehl
3 EL Kakaopulver
1 Päckchen Backpulver
Fett und Semmelbrösel für die Form
3 Eier
800 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif

Rezept Schokomoussetorte

Schokomousse für die Tortengabel.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
510 kcal
mittel

Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen, die Form einfetten und mit Bröseln bestreuen. Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Saft dazugeben. Mehl mit Kakao- und Backpulver untermischen. Teig in die Form füllen. Im Ofen (unten, Umluft 180°) 45-50 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Schokolade grob zerkleinern, über dem Wasserbad schmelzen lassen. Die Eier in eine Schüssel geben und ebenfalls über dem Wasserbad schaumig schlagen. Herausnehmen und die geschmolzene Schokolade unterrühren. 500 g Sahne steif schlagen, nach und nach unterheben.
  3. Oberes Drittel des Bodens abschneiden und zerbröseln. Tortenring um den Boden stellen, mit Creme bestreichen. 1 Std. kalt stellen. Übrige Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, 6 EL Brösel unterheben und auf der Creme verteilen. Mit Schokoraspel bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login