Homepage Rezepte Müslitorte

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Orangensaft
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Fett und Semmelbrösel für die Form
100 g Haferflocken
1 EL Butter
200 g Studentenfutter (Fertigmischung)
150 g Kernmix (Fertigmischung)
600 g Sahne
3 Päckchen Vanillezucker
3 Päckchen Sahnesteif

Rezept Müslitorte

Rezeptinfos

mehr als 90 min
600 kcal
mittel

Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen, die Form einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Saft zugeben. Mandeln, Mehl und Backpulver rasch untermischen. Den Teig in die Form füllen. Im Backofen (unten, Umluft 180°) 45-50 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Haferflocken mit Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze leicht rösten. Mit Studentenfutter, Kernmix und Schokoblättchen mischen, 5 EL davon für die Deko beiseitestellen.
  3. Kuchen einmal quer teilen. Tortenring um den unteren Boden stellen. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Müslimischung unterheben und zwei Drittel der Masse auf dem Boden verteilen.
  4. Oberen Boden auflegen, mit restlicher Sahne bestreichen. Übrige Müslimischung auf der Torte verteilen und leicht andrücken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login