Rezept Schollenfilets aus dem Ofen

Außer Salat schmecken zu den gratinierten Schollenfilets auch Nudeln sehr gut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

2 EL
300 g
Tomatenstücke mit Kräutern (Tetra Pak)
1

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Schollenfilets trockentupfen, mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Eine flache ofenfeste Form dünn mit Öl einfetten. Tomatenstücke auf dem Boden der Form verteilen, den Fisch obenauf legen.

  2. 2.

    Shrimps abtropfen lassen, über die Filets streuen. Beide Käsesorten mit Eigelb und Milch verrühren, salzen und pfeffern. Gleichmäßig über dem Fisch verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 15 Min. überbacken.

  3. 3.

    Endiviensalat waschen, putzen und in Stücke zupfen. Aus restlichem Zitronensaft, 2 EL Wasser, Salz, Pfeffer und übrigem Öl eine Marinade rühren. Unter den Salat heben, abschmecken. Schollenfilets mit dem Endiviensalat anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Kochmamsell
Einfach genial
Schollenfilets aus dem Ofen  

schmeckt der Fisch aus dem Ofen, super saftig, die leichte Säure der Tomatenpasst hervorragend zum Fisch und die Käsesoße ist das i-Tüpfelchen.Ein einfaches, schnelles und super schmeckendes Gericht. Kommt ins Kochbuch.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login