Homepage Rezepte Schupfnudeln mit Steak und Salsa

Rezept Schupfnudeln mit Steak und Salsa

Diese schwäbisch-italienische Verbindung ist grenzenlos gut und ist perfekt für das schnelle Abendessen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
655 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Für die Salsa verde Petersilie und Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und grob hacken. Die Sardellenfilets kalt abbrausen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Knoblauch schälen, halbieren und mit den Kräutern und den Kapern in einen hohen Rührbecher geben. 2 - 4 EL Öl und 1 kräftige Prise Pfeffer hinzufügen. Alles mit dem Pürierstab fein pürieren.
  2. Die Chilischote waschen, putzen und längs aufschneiden. Die Kerne herausschaben, die Chilihälften in Streifen schneiden (danach die Hände waschen!). Die Paprikaschote längs halbieren und von Stielansatz, weißen Trennwänden und Samen befreien. Die Hälften waschen und in Streifen schneiden.
  3. Das Rumpsteak kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen und quer in 1 cm breite Streifen schneiden.
  4. Erst den Wok, dann 1 EL Olivenöl darin erhitzen. Die Steakstreifen mit Chili dazugeben und unter Rühren bei starker Hitze ca. 3 Min. braten, bis das Fleisch gleichmäßig gebräunt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.
  5. Dann das Butterschmalz im Wok erhitzen. Die Schupfnudeln hineingeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. braten. Die Paprikastreifen dazugeben und ca. 2 Min. mitbraten.
  6. Wenn die Schupfnudeln hellbraun gebraten sind, die Salsa verde unterrühren. Am Schluss die Steakstreifen untermischen. Alles zugedeckt ca. 2 Min. heiß werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login