Rezept Schwarzer Linsensalat mit Paprika

Line

Schwarze Linsen, rote und gelbe Paprika, grüne Salatgurke und weißer Feta ergeben nicht nur einen reizvollen Farb-Mix sondern schmecken zusammen auch ausgezeichnet!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate frisch angemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

2 TL
gekörnte Gemüsebrühe
4 EL
Balsamico bianco
4 TL
Dijon-Senf
4 EL
Distelöl
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Linsen in einem Topf mit Wasser bedeckt zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-25 Min. garen. Nach ca. 10 Min. die Gemüsebrühe und 1 TL Salz hinzufügen. Die Paprikas halbieren, putzen, waschen, fein würfeln. Gurke waschen, so schälen, dass rundherum einige Schalenstreifen stehen bleiben, dann in Scheiben schneiden, Feta würfeln. Die fertigen Linsen in ein Sieb gießen, kalt abbrausen und gründlich abtropfen lassen. Mit Paprikas, Gurke und Feta mischen.

  2. 2.

    Für das Dressing Essig und Senf verrühren und das Öl unterschlagen. Den Knoblauch schälen und dazupressen, Paprikapulver hinzufügen, kräftig salzen und pfeffern. Mit den Linsen mischen und 10 Min. durchziehen lassen. Kerbel waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Linsensalat nochmals abschmecken und den Kerbel untermischen. Den Salat in einer großen Schüssel servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login