Homepage Rezepte Roter Linsensalat mit Feta

Zutaten

200 g rote Linsen
5 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
2 eingelegte Peperoni
2 1/2 EL Weißweinessig
1 TL Honig

Rezept Roter Linsensalat mit Feta

Die roten Linsen sorgen für Biss und schmecken in Kombination mit Zwiebel, Paprika und cremigem Schafskäse für kulinarische Sommernachtsträume.

Rezeptinfos

unter 30 min
355 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und fein schneiden. Die Linsen in einem Sieb kurz abbrausen und gut abtropfen lassen. In einem Topf 1 EL Öl mit dem Knoblauch erwärmen. Die Linsen dazugeben und kurz andünsten. Mit ¾ l heißem Wasser aufgießen, zum Kochen bringen und die Linsen zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 12 Minuten bissfest und nicht zu weich garen.
  2. Inzwischen Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen in groben Stücken abzupfen. Paprikaschote vierteln, putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden. Peperoni abtropfen lassen und in dünne Ringe schneiden. Schafskäse in kleine Stücke krümeln.
  3. Weinessig mit Honig, Salz und Pfeffer verrühren, das übrige Öl nach und nach dazugeben und alles zu einer cremigen Sauce schlagen. Die Linsen abgießen und samt dem Knoblauch mit Sauce, Zwiebel, Paprika und Peperoni mischen. Den Salat abschmecken und mit Basilikum und Feta bestreuen – diese beiden Zutaten erst beim Essen untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login