Rezept Schwarzwurzelcremesuppe mit Walnüssen

Legt die Schwarzwurzel erst einmal ihr schwarz-braunes Kleid ab, kommt darunter ein zartes weißes Gemüse zum Vorschein, das den Namen "Winterspargel" zurecht trägt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

Saft von 4 Zitronen
2 EL
1 l
Gemüsebrühe
500 ml
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Zwei Drittel des Zitronensaftes in einer Schüssel mit 1 l Wasser mischen. Schwarzwurzeln schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Stücke sofort ins Zitronenwasser legen, damit sie nicht verfärben.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Schwarzwurzeln zugeben, kurz mitdünsten, Gemüsebrühe angießen. Alles aufkochen und ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Schwarzwurzeln weich sind.

  3. 3.

    Walnusskerne grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Topf von der Kochstelle nehmen. Milch und Crème fraîche zugeben und alles fein pürieren. Die Suppe nochmals erhitzen, mit dem restlichen Zitronensaft, Salz, Pfeffer sowie je 1 Prise Muskat und Zucker abschmecken. Mit den Walnüssen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Schwarzwurzeln

sind einfach Klasse!!! Lg

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login