Homepage Rezepte Schweinelendchen mit Paprikasahne

Zutaten

2 EL Mehl
2 EL Olivenöl
4 EL Ayvar (Paprikapüree, aus dem Glas)
50 ml Gemüsebrühe
1 EL trockener Sherry (ersatzweise Brühe)
Worcestersauce

Rezept Schweinelendchen mit Paprikasahne

Rezeptinfos

unter 30 min
410 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Schweinelendchen von beiden Seiten salzen, pfeffern und mit etwas Mehl bestäuben. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten. Herausnehmen und auf einem Teller mit Alufolie abgedeckt beiseitestellen.
  2. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen, beides darin unter Rühren andünsten.
  3. Ayvar, Brühe, Crème fraîche und Sherry dazugeben, alles gut mischen und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. kochen lassen. Die Sauce mit Zitronensaft, 2-3 Spritzern Worcestersauce, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Fleisch mit Bratensaft zur Sauce geben und noch 3-4 Min. mitziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)
Anzeige
Anzeige
Login