Rezept Gefüllte Schweinesteaks mit Ricotta

Line

Die Italiener wissen schon, was gut ist: Schweinesteaks mit einer Ricotta-Mischung füllen und mit einer Salbei-Marsala-Sauce servieren. Hmm!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch last minute
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

50 g
2 TL
Tomaten-Pesto
2 EL
100 ml
Marsala
Holzstäbchen

Zubereitung

  1. 1.

    Steaks als Schmetterlingssteaks quer auf-, aber nicht durchschneiden, waschen und trocken tupfen. Ricotta mit Bröseln, Pesto, Salz und Pfeffer mischen, mit je 2 Basilikumblättern auf eine Fleischhälfte geben. Fleisch zuklappen. mit Holzstäbchen zustecken, salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Öl in Pfanne erhitzen. Steaks auf jeder Seite 5 Min. braten. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden, mit Salbei dazugeben und 1 Min. mitbraten. Alles herausnehmen, warm halten. Bratensatz in Pfanne mit Marsala ablöschen, 2-3 Min. einkochen, salzen und pfeffern. Sauce zum Fleisch servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Belledejour
Schweinefleisch ist sonst nicht unbedingt unser *Ding*
Gefüllte Schweinesteaks mit Ricotta  

Trotzdem gabs die Steaks gabs am Donnerstag aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen. Die waren wirklich gut und die Sauce dazu mit dem Marsala war optimal.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login