Homepage Rezepte Schweinesteaks mit Champignons

Zutaten

4 Schweinesteaks (Lende) à 125 g
300 g Grillzwiebeln
250 g Champignons
30 g Butter
Metallspieße
Öl zum Bestreichen und für den Rost

Rezept Schweinesteaks mit Champignons

Die Steaks werden mit Lorbeerbutter bestrichen und zu - ebenfalls gegrillten - Champignon-Zwiebel-Spießen serviert. Einfach fein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
215 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Schweinesteaks mit Küchenpapier abtupfen und mit der flachen Seite des Fleischklopfers leicht klopfen.
  2. Die Zwiebeln abziehen und in kochendem Wasser ca. 7 Min. überbrühen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Champignons putzen und die Stiele kürzen. Zwiebeln und Pilze abwechselnd auf Metallspieße stecken.
  3. Den Holzkohlengrill anheizen. Die Butter mit den Lorbeerblättern zerlassen. Wieder abkühlen, aber nicht fest werden lassen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl bestreichen.
  4. Den Grillrost leicht ölen. Die Gemüsespieße am Rand des heißen Rosts ca. 15 Min. garen. Dabei gelegentlich drehen. Die Steaks auf beiden Seiten mit Lorbeerbutter bestreichen und in der Mitte des Rosts (oder in der Grillpfanne) bei mittlerer bis starker Hitze pro Seite 4-5 Min. garen, bis sie schön gebräunt sind. Zuletzt salzen und pfeffern und mit den Gemüsespießen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login