Homepage Rezepte Seelachs mit Lauch unterm Kartoffeldach

Rezept Seelachs mit Lauch unterm Kartoffeldach

Schnell und unkompliziert wird aus schlichtem Seelachs und einfachen Kartoffeln ein raffiniertes Gericht gezaubert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Von der Lauchstange Wurzelansatz und dunkelgrüne Enden abschneiden, die Lauchstange einschneiden, gründlich waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in möglichst hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln, mit dem Lauch kurz in heißem Öl dünsten. Beiseitestellen.
  2. Den Backofen auf 180° (Umluft nicht möglich) vorheizen. Das Fischfilet kalt abspülen und trocken tupfen, bei Bedarf entgräten. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform geben.
  3. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und mit den Walnüssen fein hacken. Mit Paniermehl und Thymian mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Tomaten von den grünen Stielansätzen befreien und vierteln. Auf den Fisch geben, Lauch und Kartoffelscheiben darauflegen und mit der Kräutermasse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte) 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login