Homepage Rezepte Smoked Chicken Wraps

Rezept Smoked Chicken Wraps

Ein herzhaftes Rollenspiel. Die kleinen Wraps sind toll zum Mitnehmen ins Büro, zum Picknick oder als kleiner Snack zwischendurch.

Rezeptinfos

unter 30 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Stück

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet kalt waschen und trocken tupfen. ½ TL Salz mit etwas Pfeffer, Kreuzkümmel- und Paprikapulver mischen. Hähnchenfilet in einer Pfanne im heißen Öl auf jeder Seite ca. 7 Min. braten, dann rundherum mit der Würzmischung bestreuen und zum Abkühlen beiseitestellen.
  2. Die Avocados halbieren und jeweils den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch herauslöffeln und mit einer Gabel fein zerdrücken. Sofort mit Limettensaft, Crème fraîche und Koriander verrühren und die Creme mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
  3. Den Salat putzen und waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Die Spitzpaprika längs halbieren und entkernen, waschen und in ca. 8 cm lange, dünne Streifen schneiden. Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke zupfen.
  4. Die Tortillas nach Packungsanweisung erwärmen und mit je ¼ der Avocadocreme bestreichen. In einem breiten Streifen mit Salat, Hähnchen und Paprika belegen, die Seiten einschlagen und die Tortillas aufrollen. Zuletzt diagonal halbieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login