Rezept Spaghetti mit Basilikumsauce

Eine cremige Pastasauce mit viel Sahne, die aber wegen noch mehr Basilikum überhaupt nicht schwer erscheint.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Pro Portion
Ca. 855 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Spaghetti 6 l Wasser zum Kochen bringen. Das Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen und streifig schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Die Spaghetti in dem gesalzenen kochenden Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  3. 3.

    Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten. Die Sahne und die Crème fraîche einrühren und einmal aufkochen lassen. Das Basilikum unterrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.

  4. 4.

    Die Spaghetti in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

  1. 5.

    Das Eigelb mit 2 EL der Sauce verrühren, diese Mischung wieder in die Sauce rühren. Die Sauce mit den Nudeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login