Homepage Rezepte Spaghetti mit roher Tomaten-Zucchini-Sauce

Zutaten

Rezept Spaghetti mit roher Tomaten-Zucchini-Sauce

Besonders frisch, da roh vermischt, ist die Sauce ideal für Tage, an denen es etwas wärmer ist.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser kurz überbrühen, häuten und sehr klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen.
  2. Den Zucchino putzen, waschen und sehr fein raspeln. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Den Dill waschen, trockenschütteln und ohne die groben Stiele sehr fein hacken. Für die Spaghetti 3 1/2 l Wasser zum Kochen bringen.
  3. Die Tomaten mit den Zucchiniraspeln, dem Knoblauch und dem Dill mischen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Das Olivenöl untermischen.
  4. Die Spaghetti in dem gesalzenen kochenden Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Spaghetti mit der Gemüsemischung mischen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login