Homepage Rezepte Spanische Eier im Förmchen

Zutaten

2 EL Olivenöl
1 kleine Dose stückige Tomaten (400 g Füllgewicht)
Chilipulver
8 Eier

Rezept Spanische Eier im Förmchen

Wer es morgens schon deftig mag, der genießt bereits zum Brunch die Eier aus dem Ofen a la famenca mit Tomaten, Paprika und feuriger Chorizo.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Paprika einstreuen und 1 Min. mitdünsten. Die Tomaten unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Die Sauce offen bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Manchego in grobe Späne hobeln. Die Tomatensauce auf die Förmchen verteilen. Je 3 Chorizoscheiben darauflegen und je 2 Eier vorsichtig daraufgleiten lassen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen und mit dem Käse bestreuen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 15 Min. garen, bis die Eier gestockt sind, das Eigelb aber noch leicht flüssig ist. Mit Bauernbrot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Lecker und schnell gemacht

Ein einfaches Gericht, dass aber durch tollen Geschmack besticht.

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login