Homepage Rezepte Versunkene Eier mit Chorizo

Rezept Versunkene Eier mit Chorizo

Brunch-Liebling: Ein Gericht mit tunesischen Wurzeln, das nicht nur in der Früh sondern auch als leichtes Abendessen schmeckt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Die Paprikaschoten vierteln, putzen, waschen und mit der Hautseite nach oben auf dem Blech verteilen. Die Schotenviertel im Ofen (oberes Drittel) so lange rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Das dauert 15 - 20 Min., mit zugeschalteter Grillfunktion geht es schneller. Dann die Paprika sofort in eine verschließbare Plastikbox geben, abkühlen lassen und die Haut vollständig abziehen (das lässt sich auch am Vortag schon vorbereiten). Die Paprikaviertel in breite Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Chorizo längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Chili waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten aus der Dose nehmen und grob hacken, dabei die Stielan sätze entfernen. Den Saft aufbewahren.
  3. Öl und Butter in einer großen, tiefen Pfanne oder in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebeln und Chorizo darin gut anbraten (mindestens 5 Min.), bis die Zwiebeln zu bräunen beginnen. Die Paprikastreifen und Chili dazugeben, mit Paprikapulver und Kreuzkümmel bestäuben und kurz weiterbraten, bis die Gewürze duften. Knoblauch und Tomaten samt dem Saft untermischen und alles 8 - 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dann salzen und pfeffern. Dill abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
  4. Käse zerkrümeln, auf der Sauce verteilen. Mit einem Esslöffel acht Vertiefungen in die Sauce drücken und je 1 Ei hineingleiten lassen. Zugedeckt je nach gewünschtem Gargrad der Eier weitere 8 - 10 Min. sanft köcheln lassen. Das Shakshuka ist perfekt, wenn die Eiweiße gestockt, die Eigelbe aber noch etwas flüssig sind und sich auf dem Teller mit der Sauce ver binden. Mit Dill bestreuen. Aus der Pfanne servieren, mit Brot genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Variabel

Ich habe zwar noch nie das "Original" probiert, war aber von der Kombination mit Chorizo begeistert und würde auch immer dabei bleiben. Das hat doch noch eine Runde mehr interessante Aromen. Ob Dill oder Petersilie? Ich konnte mich nicht recht entscheiden und habe beides probiert. Das nächste mal gibt es dazu Koriander, als 3. Variante. Nur die Eier sind mir ein bisschen zu fest geworden - neuer Versuch kommt!

Urlaubsfeeling pur

Das Gericht ist einfach super lecker und hat total nach Urlaub geschmeckt. Toll =)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Food-Trend Brinner: Breakfast trifft Dinner

Food-Trend Brinner: Breakfast trifft Dinner

32 Müsli-Rezepte

32 Müsli-Rezepte

Expressbacken - Schnelle Rezepte für Kuchen & Co.

Expressbacken - Schnelle Rezepte für Kuchen & Co.

Login