Homepage Rezepte Spanische Kartoffel-Tortilla

Rezept Spanische Kartoffel-Tortilla

Der spanische Kartoffelkuchen-Klassiker. Olé!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
125 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 10 STÜCKE

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 10 STÜCKE

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in Pommes-frites-Form schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.
  2. In einer Pfanne (28 cm Ø) etwa 3 cm hoch Öl erhitzen. Kartoffeln hineingeben und bei mittlerer Hitze 7 Min. braten. Knoblauch und Frühlingszwiebeln zufügen und 2 Min. weiterbraten, bis die Kartoffeln weich, aber nicht braun sind. Durch ein Sieb abgießen, Öl auffangen (und wiederverwenden). Die Kartoffeln salzen.
  3. In der Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Eier mit je 1 Prise Salz und Cayennepfeffer leicht verschlagen, Kartoffeln unterrühren. In die Pfanne geben, bei schwacher Hitze in 5 Min. stocken und goldbraun werden lassen. Tortilla mit Hilfe eines flachen Deckels wenden. In 5 Min. fertig braten. Auf eine Platte stürzen und in Stücke schneiden. Kalt oder warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)