Homepage Rezepte Spargel im Schinkenmantel

Rezept Spargel im Schinkenmantel

Unser Spargel hat sich ganz hübsch einwickeln lassen - von würzigem, rohem Schinken. Ganz einfach und sooo lecker!

Rezeptinfos

unter 30 min
65 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und quer halbieren, für dieses Rezept nur die oberen Hälften nehmen, die unteren Hälften anderweitig verwenden, z. B. für Salat oder Risotto. Die Spargelstangen in einem Topf mit Dämpfeinsatz über kochendem Wasser in 2 - 3 Min. sehr bissfest dämpfen.
  2. Inzwischen auf einem Teller den Zitronensaft mit dem Zucker verrühren, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Spargelstangen in der Marinade wenden und darin 10 Min. ziehen lassen.
  3. Die Schinkenscheiben quer halbieren. Die Spargelstangen aus der Marinade nehmen, kurz abtropfen lassen und darin einrollen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Spargelstangen rundherum anbraten, bis sie und der Schinken ganz leicht gebräunt sind. Die Spargelstangen auf einer Servierplatte anrichten und servieren.

Die Röllchen lassen sich auch mit weißem Spargel zubereiten. Dieser muss zuvor jedoch geschält werden und sollte ca. 4 Min. dämpfen. Wer es etwas herzhafter mag, kann das Rezept auch einmal mit Staudensellerie probieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Salate

>> Rezepte der spanischen Küche

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Login