Homepage Rezepte Gebratener Spargel mit Quinoa

Zutaten

100 g Quinoa
4 EL Olivenöl
1-2 EL Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig

Rezept Gebratener Spargel mit Quinoa

Ein köstliches Gericht für alle Liebhaber des Königsgemüses. Hier wird der Spargel raffiniert mit Quinoa kombiniert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
415 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Quinoa in ein Sieb geben, heiß abbrausen und abtropfen lassen. Mit 200 ml Wasser in einem Topf aufkochen und salzen. Die Hitze herunterschalten und Quinoa zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. garen, dann die Hitze ausschalten und Quinoa auf der abgeschalteten Herdplatte noch 10 - 15 Min. ausquellen und offen ausdampfen lassen.
  2. Inzwischen den Spargel waschen. Die weißen Stangen ganz, die grünen nur im unteren Drittel schälen. Von allen Spargelstangen die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen schräg in dünne, 4 - 5 cm lange Stücke schneiden. Die Bärlauchblätter waschen, trocken schütteln, die groben Stiele abschneiden, die Blätter in feine Streifen schneiden.
  3. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Spargelstücke hineingeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. braten. Dann den gekochten Quinoa mit einer Gabel auflockern und zufügen, salzen und mit dem Spargel vermischen. Unter Wenden alles noch ca. 4 Min. bei mittlerer Hitze weiterbraten, bis der Quinoa goldbraun und leicht knusprig ist.
  4. Die Spargelpfanne mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Honig abschmecken. Die Bärlauchstreifen vorsichtig unter-heben und alles sofort servieren.

Bärlauch-Saison verpasst? Macht nichts! Im Austausch 1 fein gehackte Knoblauchzehe mit dem Spargel braten und zum Schluss 2 EL Schnittlauchröllchen drüberstreuen.

Lust auf noch mehr Rezepte mit Quinoa? Dann probiere auch das Quinoasalat Rezept aus dem GU Kochbuch "Vegetarisch genießen" für eine leichte Mahlzeit an heißen Sommertagen.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Bärlauch

>> vegetarische Ernährung

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Spargel schälen & zubereiten