Homepage Rezepte Spargel-Kartoffel-Püree mit Schinken

Rezept Spargel-Kartoffel-Püree mit Schinken

Mit Spargel ein Püree kochen? Ist der nicht zu schade dafür? Ganz und gar nicht, wie dieses leckere Rezept beweist! Unbedingt mal ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
780 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Portionen

Zubereitung

  1. Spargel schälen, Enden abschneiden. Spitzen abschneiden, beiseite legen. Rest klein schneiden.
  2. Kartoffeln schälen, vierteln. Mit Spargelstückchen in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Spargelspitzen in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Schinken quer halbieren.
  3. Sahne und 30 g Butter erhitzen. Kartoffeln und Spargel abgießen. Sahne zugießen. Mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Gehackten Kerbel zugeben.
  4. Schinken in restlicher heißer Butter anbraten. Spargelspitzen kurz darin schwenken. Butter mit Schinken und Spargel über das Püree geben.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Saucen

>> Kartoffeln

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login