Rezept Spargel mit Apfel-Senf-Sauce

Mit der Apfel-Senf-Sauce haben Sie einen fruchtigen Begleiter zu Spargel, der leicht gelingt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spargel
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 475 kcal

Zutaten

4 EL
1 TL
2 EL
Apfelessig
1 EL
süßer Senf
8 Scheiben
4 Scheiben

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser in etwa 15 Min. bissfest garen.

  2. 2.

    Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem knackigen Grün in feine Ringe schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln. 1 EL Öl erhitzen, den Apfel darin andünsten. Mit dem Zucker bestreuen und bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Mit Zitronensaft ablöschen, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Übriges Öl mit Apfelessig und Senf verrühren. Zwiebelringe und Apfel untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spargel abtropfen lassen und mit je 2 Scheiben rohem und 1 Scheibe gekochtem Schinken auf Tellern anrichten, die Sauce darauf verteilen. Warm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login