Rezept Spinat-Graupen-Risotto

Graupen sind polierte Gerstenkörner. Früher als Sättigungsbeilage für arme Leute abgestempelt, kommen Sie jetzt wieder in Mode - nicht zuletzt, weil sie gesund sind.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Essen in der Stillzeit
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

120 g
Graupen
300 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Graupen in einem Topf mit 200 ml Wasser zum Kochen bringen und offen bei mittlerer Hitze 5 Min. garen. Den gefrorenen Spinat dazugeben und 15-20 Min. weitergaren, bis die Graupen gar sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Dann Quark, Öl und Parmesan unterziehen. Das Risotto nochmal kurz erwärmen und abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login