Homepage Rezepte Stachelbeer-Kirsch-Konfitüre

Zutaten

1 kg Gelier Zucker 1plus1

Rezept Stachelbeer-Kirsch-Konfitüre

Für Abwechslung auf dem Frühstückstisch kochen Sie doch einmal eine Konfitüre mit Stachelbeeren und Kirschen. Die gibt es nicht alle Tage!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 1,4 l

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1,4 l

Zubereitung

  1. Das Obst waschen und gut abtropfen lassen. Stachelbeeren pürieren. (Wenn Sie eine kernlose Konfitüre haben möchten, das Püree durch ein Sieb oder Passiergerät passieren.) Kirschen entstielen, entsteinen und klein schneiden. Kirschen mit Stachelbeerpüree und dem Gelierzucker mischen und mindestens 3 Std. ziehen lassen.
  2. Alles bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis alles kräftig sprudelt. 4 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei ständig weiterrühren.
  3. Twist-off-Gläser zügig mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login