Homepage Rezepte Steaks mit Zwiebel-Rotwein-Sauce

Zutaten

2 EL Olivenöl
2 EL Butter
100 ml trockener Rotwein
100 ml Gemüsebrühe

Rezept Steaks mit Zwiebel-Rotwein-Sauce

Die Idee mit den Rotwein-Zwiebel stammt aus Frankreich und wird gerade den Weintrinkern unter den Köchen gefallen. Die können sich dann gleich ein Gläschen gönnen.

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 80° vorheizen. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in feine Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Fleisch rundherum salzen und pfeffern. 1 EL Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze 2-3 Min. anbraten. Die Pfanne in den Ofen (Mitte) stellen und das Fleisch 5-6 Min. garen.
  3. Während das Fleisch gart, 1 EL Olivenöl und 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten. Wein und Brühe angießen, alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und 4-5 Min. bei schwacher Hitze kochen. 1 EL kalte Butter mit dem Schneebesen unterschlagen.
  4. Die Lendenscheiben aus dem Ofen nehmen, zur Zwiebelsauce geben und noch 2 Min. mitgaren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(11)