Rezept Süße Schatztruhen Muffins

Piraten aufgepasst! In diesen Muffins verbergen sich wertvolle Schätze.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Schätze
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kinderfeste
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 g
100 g
brauner Zucker
300 g
2 TL
100 ml
1
Muffinblech mit 12 Mulden
12
Papierbackförmchen
Goldtaler und andere süße Schätze

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Kakao, der Butter und dem Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach gründlich unterrühren.

  2. 2.

    Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Zum Schluss die Milch unterrühren. Den Teig bis knapp unter den Rand in die Förmchen füllen und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 25 Min. backen.

  3. 3.

    Die Muffins aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer vorsichtig die Deckel abschneiden und die Muffins mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. In die Mulden bunte Schätze wie Smarties, Gummibärchen und Goldtaler füllen. Den Deckel schräg auf die Schätze setzen, sodass man den Inhalt gerade noch sieht.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login