Homepage Rezepte Pippi-Langstrumpf-Torte

Rezept Pippi-Langstrumpf-Torte

Kunterbunter Partyspaß für die kleine Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf und ihre Freunde.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form fetten und mit etwas Mehl bestäuben. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen.
  2. Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Die Eigelbe nach und nach unterrühren. Die Nüsse mit Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen und unter den Teig rühren. Die Milch zum Teig geben und alles glatt rühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Den Teig in die Form füllen und den Kuchen im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 50 Min. backen. Herausnehmen, nach 5 Min. aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
  3. Die Schokolade im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Den Kuchen mit der Schokolade glasieren.
  4. Aus Gummischnüren, Smarties und Zuckerperlen ein Pippi-Langstrumpf-Gesicht auf den Kuchen zaubern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login