Homepage Rezepte Süßkartoffeln mit Koriander

Zutaten

Rezept Süßkartoffeln mit Koriander

Koriander in allen Varianten, sowohl die erdigen Samen, als auch die das frische Grün, kommen bei diesem Süßkartoffelgericht zum Einsatz.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
535 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Wok erhitzen und die Koriandersamen darin anrösten, bis sie duften. Im Mörser fein zerdrücken.
  2. Die Limette heiß waschen und die Schale fein abreiben, eine Hälfte auspressen. Den Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Beide Koriander mit Limettenschale und -saft, Joghurt und saurer Sahne verrühren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Honig würzen.
  3. Süßkartoffeln schälen, waschen und in gut 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Öl im Wok erhitzen und die Stifte darin bei mittlerer Hitze in 4-5 Min. bissfest garen. Walnusskerne grob zerbrechen, untermischen und braun werden lassen. Salzen und mit der Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login