Homepage Rezepte Szegediner Gulasch aus dem Römertopf

Zutaten

600 g Schweinegulasch
1 EL rosenscharfes Paprikapulver
1 TL Kümmel
150 g saure Sahne
1 TL Mehl

Rezept Szegediner Gulasch aus dem Römertopf

Der Klassiker der ungarischen Gulasch-Küche gelingt im Römertopf ganz sicher und einfach.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Römertopf® wässern. Gulasch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel würzen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Abwechselnd Fleisch, Sauerkraut, Zwiebeln und Knoblauch in die Form schichten, 1/4 l Wasser angießen. Zugedeckt im Ofen bei 200° (Umluft 180°) 1 Std. 30 Min. garen.
  2. Sahne mit Mehl verrühren, unter das Gulasch rühren, noch 5 Min. in den Ofen stellen. Mit Salzkartoffeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Lecker, aber ...

Finde dieses Rezept echt lecker. Bei der Garzeit war nach 1,5 Stunden das Fleisch noch nicht richtig weich, habe noch eine 1/2 Stunde dazugegeben, dann war es super. Wir fanden das Kraut - Fleisch verhältnis nicht ganz passend. Bei der im Rezept angegebenen Menge Fleisch war es für uns zuviel Kraut.

Anzeige
Anzeige
Login