Rezept Szegediner Gulasch aus dem Römertopf

Line

Der Klassiker der ungarischen Gulasch-Küche gelingt im Römertopf ganz sicher und einfach.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Römertopf aromatisch, praktisch, gut
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

600 g
Schweinegulasch
1 EL
rosenscharfes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Römertopf® wässern. Gulasch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel würzen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Abwechselnd Fleisch, Sauerkraut, Zwiebeln und Knoblauch in die Form schichten, 1/4 l Wasser angießen. Zugedeckt im Ofen bei 200° (Umluft 180°) 1 Std. 30 Min. garen.

  2. 2.

    Sahne mit Mehl verrühren, unter das Gulasch rühren, noch 5 Min. in den Ofen stellen. Mit Salzkartoffeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

koalaaustralia
Lecker, aber ...

Finde dieses Rezept echt lecker. Bei der Garzeit war nach 1,5 Stunden das Fleisch noch nicht richtig weich, habe noch eine 1/2 Stunde dazugegeben, dann war es super. Wir fanden das Kraut - Fleisch verhältnis nicht ganz passend. Bei der im Rezept angegebenen Menge Fleisch war es für uns zuviel Kraut.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login