Homepage Rezepte Tacos mit Rucola und Parmaschinken

Zutaten

50 g Mehl
20 g Zucker
1 1/2 TL Salz
2 Zweige Thymian
2 Stängel Petersilie
1 Zweig Rosmarin
ca. 50 g Rucola
2 EL Olivenöl
1 EL Aceto balsamico
10-12 Scheiben Parmaschinken
Backpapier für das Backblech (oder eine Silikonbackmatte)

Rezept Tacos mit Rucola und Parmaschinken

Dieser leckere Snack ist für perfekt für Ihre nächste Party geeignet. Die Tacos schmecken so gut, dass Sie sie sicher ab jetzt ganz oft zubereiten werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Parmesan reiben. Mehl mit Zucker und Salz mischen. Mit dem Eiweiß zu einer glatten Masse verrühren, zuerst die weiche Butter, dann den Parmesan untermischen.
  2. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Thymian, Petersilie, und Rosmarin abbrausen und trocken schütteln, die Blätter und Nadeln abzupfen und fein hacken.
  3. Die Parmesanmasse mithilfe einer Palette mit etwas Abstand als dünne Kreise (ca. 6 cm Ø) auf das Blech oder die Silikonbackmatte streichen. Jeweils entweder mit Thymian, Petersilie oder Rosmarin bestreuen. Im Backofen (Mitte) in ca. 6 Min. goldbraun backen. Die heißen Plätzchen auf ein Nudelholz legen und abkühlen lassen.
  4. Den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Öl und Essig in einer Schüssel verrühren, den Rucola darin wenden. Die Tacos damit füllen. Die Schinkenscheiben halbieren, locker aufrollen und auf den Salat legen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login