Homepage Rezepte Tex-Mex-Muffins mit Elote-Mais

Rezept Tex-Mex-Muffins mit Elote-Mais

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Für die Fleischküchlein den Backofen auf 180° vorheizen. Das Ei mit einer Gabel verquirlen. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und durchpressen.
  2. In einer großen Schüssel das Hackfleisch, Ei, Schalotte, Knoblauch, Oregano, Kreuzkümmel, Salz und Semmelbrösel mit den Händen mischen. Die Fleischmasse in acht Mulden einer Silikon-Muffinform verteilen und festdrücken. Die Muffins im Backofen (Mitte) in 25 Min. hellbraun garen. Herausnehmen, etwas ruhen lassen und aus den Formen lösen.
  3. Inzwischen für den Mais die Maiskolben putzen, waschen und die Körner mit einem scharfen Messer abschneiden (dafür die Kolben am besten senkrecht stellen).
  4. In einer Pfanne das Öl erhitzen, den Mais darin unter gelegentlichem Rühren in ca. 10 Min. goldbraun braten. Den Mais in einer Schüssel mit Crème fraîche, Paprika und Kreuzkümmel verrühren. Den Parmesan mit dem Sparschäler fein hobeln und unter den Mais mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mais mit den Fleischküchlein servieren. Dazu passt ein Klecks saure Sahne.

Nach Geschmack: 1 EL gehackte Korianderblätter und ½ gewürfelte rote Zwiebel unter den Mais mischen. Jalapeños (Dose) dazu servieren. 

Einfrieren & Auftauen: Das Gericht portionsweise in Boxen tiefkühlen. Über Nacht im Kühlschrank oder in der Mikro-welle auf kleinster Stufe in ca. 10 Min. auftauen lassen. Dann in der Mikrowelle bei 600 Watt in ca. 3 Min. oder in einer Pfanne erhitzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

51 tolle Tex-Mex-Rezepte

51 tolle Tex-Mex-Rezepte

Kürbis-Muffins

Kürbis-Muffins

62 Muffins unter 200 Kalorien

62 Muffins unter 200 Kalorien