Rezept Thunfisch-Burger mit Senfsauce

Nehmen Sie's in die Hand! Frisch gebratener Thunfisch lässt sich hier bereitwillig zwischen zwei Brötchenhälften bugsieren. Schmeckt saftig zart und macht was her!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jahreszeiten Küche für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 670 kcal

Zutaten

2 EL
Rotweinessig
2 EL
+ 2 TL Olivenöl
2 TL
kleine Kapern
100 g
1 EL
körniger Senf
1 TL
4
Mega-Hamburger-Brötchen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Thunfischsteaks 20 Min. antauen lassen, kalt waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Den Radicchio waschen, durchschneiden, vom Strunk befreien und die Hälften in feine Streifen schneiden. Mit Essig, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl vermischen, die Kapern unterheben, 15 Min. marinieren.

  3. 3.

    Die Mayonnaise mit Senf und Honig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. In einer Grillpfanne 2 TL Olivenöl erhitzen und die Thunfischsteaks bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-5 Min. braten.

  4. 4.

    Die Brötchen aufschneiden, die Hälften 1-2 Min. mit der Schnittfläche nach unten toasten. Den Radicchiosalat auf die unteren Brötchenhälften geben. Jeweils ein Thunfischsteak daraufsetzen und die Senf-Mayonnaise darauf verteilen, zuletzt die oberen Brötchenhälften daraufsetzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login