Homepage Rezepte Thunfisch-Wraps mit Avocado und Tomate

Rezept Thunfisch-Wraps mit Avocado und Tomate

Frisch gefüllt mit frischem Fisch: Diese Wraps haben ein intensiv saftiges Aroma und beleben mit dem Koriander-Kick!

Rezeptinfos

unter 30 min
1290 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Limette heiß waschen. 1 TL Schale fein abreiben, mit Mayonnaise und Salz verrühren. Limettensaft auspressen. Avocado längs halbieren und entkernen. Fruchtfleisch aus der Schale heben und würfeln, mit 2 EL Limettensaft mischen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden, dabei Stielansätze entfernen. Korianderblättchen abzupfen. Thunfisch trockentupfen. Rundum mit 1 EL Rapsöl bestreichen, mit Cayennepfeffer würzen und mit Sesam bestreuen, alles andrücken.
  2. Eine Grillpfanne erhitzen, 1 EL Öl darin verlaufen lassen. Thunfisch darin 2 Min. grillen, wenden und 1 Min. weitergrillen. Den Thunfisch herausheben.
  3. Tortillas nach Packungsangabe erwärmen. Thunfisch quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mayonnaise auf den Tortillas verstreichen, dabei rundum einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Mit Tomaten, Avocado und Thunfisch belegen, salzen und mit Koriander bestreuen. Ränder einschlagen und die Wraps aufrollen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login