Homepage Rezepte Tiroler Knödel

Zutaten

150 ml Milch
250 g altbackene Brötchen
1 TL Butter
1 EL Mehl

Rezept Tiroler Knödel

Diese Knödel sind - wie der Name schon vermuten lässt - eine Spezialität aus Tirol. Sie werden dort hauptsächlich in der Suppe genossen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
105 kcal
leicht

Für ca. 20 kleine (oder 10 große) Knödel

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 20 kleine (oder 10 große) Knödel

Zubereitung

  1. Milch und Eier verquirlen. Die Brötchen in kleine Würfel schneiden und mit der Eiermilch vermengen. Die Zwiebel schälen. Zwiebel, Speck und Wurst würfeln. Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Zwiebel-, Speck- und Wurstwürfel darin anbraten. Alle Zutaten mischen, das Mehl dazugeben und 20 Min. ziehen lassen. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Aus der Masse Knödel formen, ins Wasser legen und bei geringer Hitze, je nach Größe 15-30 Min. gar ziehen lassen, nicht kochen. Mit der Schaumkelle herausheben und vor dem Servieren in der Suppe anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login