Rezept Toastbrötchen mit Pesto, Salat, Schinken und Gurke

Die Butter zwischen Brot und Belag kann man ruhig einmal weglassen und mit was Alternativem bestreichen - beispielsweise mit Pesto wie hier.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(5)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

2
Vollkorn-Toastbrötchen (zum Aufklappen bzw. Füllen; je 120 g, gibt's im Supermarkt-Brotregal)
4 TL
Pesto (aus dem Glas)
4-6 Scheiben frische Gurke

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brötchen in zwei Hälften teilen, diese toasten und abkühlen lassen. Anschließend jede Brötchenhälfte mit 1 TL Pesto bestreichen.

  2. 2.

    Die Salatblätter waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. 2 der Brötchenhälften mit jeweils 1 Salatblatt belegen.

  3. 3.

    Den Schinken mit je 1 weiteren Salatblatt daraufgeben. Mit den Gurkenscheiben bedecken und die unbelegten Brötchenhälften auflegen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(5)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login