Rezept Toffee-Muffins

Muffins sind die unangefochtenen Lieblinge aller kreativen Backfans mit wenig Zeit - schnell gerührt und schnell gebacken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 12 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Brownies, Muffins, Cookies & Co.
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
Nougat
275 g
2 TL
150 g
brauner Zucker
1/4 TL Salz
2
125 ml
Öl
150 ml
12
Toffee-Konfekt (z. B. Toffifee)
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Muffinblech fetten. Nougat fein würfeln, kalt stellen. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen. Eier verquirlen. Öl und Milch unterrühren. Mehlmischung und Nougat unterrühren.

  2. 2.

    Teig in die Vertiefungen füllen. Je 1 Konfekt darauf legen. Im Ofen (Mitte) 25 Min. backen. Muffins 5 Min. in der Form ruhen lassen, dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Es steckt viel Spaß in TOFFIFEE...

Und in diesen Muffins auch. Sie sind sehr raffiniert und extrem lecker. Der Teig so schön fluffig, dann drinnen, die perfekte Mischung aus Karamell, Schokolade und Haselnuss... Herrlich :-)

Aber man sollte sie am Zubreitungstag genießen, am nächsten Tag ist die herrliche Mischung schon etwas zäh!

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login