Homepage Rezepte Tortellini-Lauch-Salat

Rezept Tortellini-Lauch-Salat

Als Party-Salat oder als Beilage zu Fondue ist dieser Nudelsalat ein Knüller. Machen sie genug davon!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tortellini nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Inzwischen den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und klein würfeln. Den Schinken klein würfeln. Die Tortellini abgießen, kurz kalt abspülen und in eine Schüssel umfüllen.
  2. Die Lauchringe in dem Öl in einer Pfanne 2-3 Min. anbraten. Schinkenwürfel hinzufügen und alles weitere 3-4 Min. braten. Den Knoblauch dazugeben, die Sahne angießen und alles 4-5 Min. leise kochen lassen, bis die Sahne etwas eingekocht und der Lauch weich ist. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Lauchmischung mit den Tortellini vermengen und alles 10 Min. durchziehen lassen. Den Salat mit Salz, Pfeffer und Weinessig leicht säuerlich abschmecken und noch lauwarm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Kommentare zum Rezept

Wirklich ein Partyhit!

Ich bin der gut gemeinten Warnung "Machen Sie genug davon!" gefolgt, und habe für meine Geburtstagsparty gleich eine ordentliche Menge des Tortellinisalats gezaubert. Zu Recht! Der leckere Salat (der übrigens auch lauwarm fantastisch schmeckt) wurde mir praktisch aus den Händen gerissen und ratzfatz war die Schüssel leer. Das Rezept wollten natürlich auch gleich alle haben :-)

Anzeige
Anzeige
Login