Homepage Rezepte Tortellini-Tortilla

Zutaten

500 g Tortellini mit Käsefüllung (Fertigprodukt aus dem Kühlregal)
6 Eier
2 EL Olivenöl
150 g TK-Erbsen

Rezept Tortellini-Tortilla

Die Tortellini-Tortilla ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt richtig lecker. Teilen wird hier schwer sein, also am besten einige Portionen mehr zubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
740 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Tortellini in kochendem Salzwasser in 2-3 Min. garen. Dann abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. Die Wurst pellen und schräg in Scheiben schneiden. Den Käse reiben.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eier mit Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Chili darin 1-2 Min. dünsten. Die unaufgetauten Erbsen dazugeben und kurz mitdünsten. Die Tortellini und Wurstscheiben untermischen. Die Mischung in eine ofenfeste Pfanne oder Auflaufform (ca. 25 cm Ø) geben. Die Eier-Käse-Mischung darübergießen, Die Tortilla im Backofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 25 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login