Homepage Rezepte Trifle-Torte mit Eierlikör

Zutaten

300 g Butter-Sandkuchen (Fertigprodukt)
60 ml trockener Sherry
200 g Waldbeeren-Konfitüre
200 g Schmand (dicke saure Sahne)
3-4 EL Eierlikör
1-2 EL Zucker
6 Belegkirschen

Rezept Trifle-Torte mit Eierlikör

Rezeptinfos

mehr als 90 min
405 kcal
leicht

Für 6 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen:
  • 300 g Butter-Sandkuchen (Fertigprodukt)
  • 60 ml trockener Sherry
  • 200 g Waldbeeren-Konfitüre
  • 200 g Schmand (dicke saure Sahne)
  • 3-4 EL Eierlikör
  • 1-2 EL Zucker
  • 6 Belegkirschen

Zubereitung

  1. Den Sandkuchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine quadratische Form (20 x 20 cm) mit etwa der Hälfte der Kuchenscheiben auslegen, die Lücken zwischen den Scheiben mit Abschnitten ausfüllen. Den Kuchen mit 30 ml Sherry gleichmäßig beträufeln, die Hälfte der Konfitüre darüber streichen.
  2. Den Schmand glatt rühren und mit Eierlikör und Zucker nach Bedarf mischen, die Hälfte auf die Konfitürenschicht streichen. Eine Lage Kuchen auflegen, mit restlichem Sherry tränken, übrige Konfitüre aufstreichen und den Schmand darauf verteilen. Die Belegkirschen halbieren, die Oberfläche damit dekorieren. Die Torte mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Fürs Picknick die Form noch mit Alufolie abdecken und die Torte in einer Kühltasche transportieren. Zum Servieren in Stücke teilen und auf Tellerchen setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login