Homepage Rezepte Frankfurter Kranz

Zutaten

FÜR DIE BISKUITMASSE:

150 g + 1 Prise Zucker
1 Prise Salz
75 g Butter
100 g Mehl
40 g Speisestärke

FÜR DIE BUTTERCREME:

500 ml Milch
50 g Zucker

FÜR DEN KROKANT:

25 g Butter
50 g Zucker

AUSSERDEM:

Öl für die Alufolie

Rezept Frankfurter Kranz

Diese Torte »krönt« die Kaffeetafel im wahrsten Sinne des Wortes. Mit Krokantgold und Kirschjuwelen verziert, erinnert ihr Aussehen an ein echtes Schmuckstück.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
375 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Kranzform (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kranzform (16 Stücke)

FÜR DIE BISKUITMASSE:

FÜR DIE BUTTERCREME:

FÜR DEN KROKANT:

AUSSERDEM:

Zubereitung

  1. Die Form gut einfetten und mit Mehl ausstreuen. Für den Biskuit Eier, Zucker und Salz in einer Edelstahl-Rührschüssel über dem heißen Wasserbad mit dem Handrührgerät dickschaumig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und weitere 5 Min. kalt schlagen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Butter zerlassen und lauwarm abkühlen lassen. Mehl und Stärke zum Eischaum sieben und mit der Butter kurz unterrühren. Masse in die Form füllen und im Ofen (unten) 35 - 40 Min. backen. Heraus- nehmen, ca. 15 Min. in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.
  2. Für die Creme das Puddingpulver mit 100 ml Milch glatt rühren. Übrige Milch und Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren, einmal unter Rühren aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Zum Abkühlen die Puddingoberfläche mit Frischhaltefolie abdecken, damit keine Haut entsteht.
  3. Alufolie mit Öl einpinseln. Für den Krokant die Butter erhitzen. Mandeln und Zucker darin unter Rühren goldbraun karamellisieren, auf die Alufolie geben. Erkalten lassen, zerbröseln.
  4. Die Butter für die Creme sehr schaumig rühren. Den erkalteten Pudding esslöffelweise unterrühren. Knapp ein Drittel der Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Den Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit Konfitüre und etwas Creme bestreichen. Zweiten Boden auflegen, mit Konfitüre, Buttercreme und dem oberen Boden bedecken. Den Kranz mit übriger Creme einstreichen und mit Krokant bestreuen. Mit dem Spritzbeutel Cremetupfen aufspritzen und mit den Kirschen garnieren. Vor dem Servieren mind. 2 Std. kühlen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

19 schnelle Kuchen-Rezepte mit wenigen Zutaten

19 schnelle Kuchen-Rezepte mit wenigen Zutaten

25 Kuchen unter 200 Kalorien

25 Kuchen unter 200 Kalorien

10 süße Waldmeister Kuchen & Desserts

10 süße Waldmeister Kuchen & Desserts

Login